Kommentare: 2
  • #2

    Eddy the eagle (Donnerstag, 15 Februar 2018 18:20)

    Ja wenn die kommen sollte man auch hingehen! Die Band bestehend aus dem Pfund der Ulmer Musikszene! Eine hoch motivierte und professionelle Band, interpretiert die AC/DC Klassiker wirklich komplett neu und überraschend anders.
    Nicht nur für AC/DC Veteranen, sondern für alle Konzertgänger ein einmaliges Erlebnis.

  • #1

    Der DX7 Elektro-Piano Hammerman (Montag, 11 Dezember 2017 09:41)

    - welch unerwartet tolles Erlebnis, die alten AC/DC Gassenhauer in diesen wahrlich andersartigen Interpretationen zu hören und zu sehen! Die reine Idee wäre schon spektakulär genug; - das Ganze erhält aber seine entscheidende Prägung durch die herausragenden Akteure der Band. Da sind echte Vollblut-AC/DC's am Werk - die Jungs wissen echt, was sie tun - und nicht nur die Mädels im Publikum sehen mit offenem Mund und Gänsehaut, wie A-Bomb die allseits bekannten Songs der Australier in bisher ungekannte klangliche Dimensionen entführt. Das ist ganz großes Kino, Freunde - und das darf man sich eigentlich nicht entgehen lassen, wenn mal wieder eines der (in Zukunft hoffentlich nicht mehr so) seltenen Konzerte stattfindet! Klasse, Klasse, Klasse!!!